LunA - Leipzig und Autismus e.V.
Wir möchten mit unserer Arbeit immer mehr Menschen erreichen, um damit ein selbstverständliches Zusammenleben wachsen zu lassen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular oder schriftlich mit dem vorbereiteten Anmeldeformular. Dabei sind die Namen der Teilnehmer*innen und die vollständige Firmen- bzw. Rechnungsanschrift sowie die Email-Adresse anzugeben. Die Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns bearbeitet. Sollte eine Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend, ansonsten senden wir die Anmeldebestätigung mit Informationen zum Veranstaltungsort zu.  

Buchung von LunA-Bildungsangeboten in Einrichtungen

Individuell erstellte Bildungsangebote für Einrichtungen gelten für die Dauer von vier Wochen nach Erhalt. Die darin getroffene Vereinbarung zur Ausstattung ist bindend.

Ermäßigungen

Auf Anfrage gewähren wir eine Ermäßigung der Teilnahmegebühren.

Rücktrittsbedingungen

Vertretung

Es ist möglich, anstelle der angemeldeten Teilnehmer*innen einen Vertreter zu benennen, dabei entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Stornierung

Ein Rücktritt von einer Buchung ist möglich. Die Stornierung muß schriftlich (per Email oder Post) erfolgen. Bei einer Stornierung von Teilnehmer*innen-/Auftraggeberseite entstehen folgende Kosten:
  •  Stornierung bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: kostenfrei
  • Stornierung ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der anfallenden Veranstaltungskosten
  • Stornierung ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn: 80 % der anfallenden Veranstaltungskosten

 Absage von Veranstaltungen

Wir behalten uns vor, Veranstaltungen wegen zu geringer Teilnehmer*innenzahl (bis spätestens 5 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen, von uns nicht beeinflußbaren Gründen (z.B. plötzliche Erkrankung der Referent*innen, höhere Gewalt) abzusagen. Bereits entrichtete Kosten werden zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen.

Änderungsvorbehalte

Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für die Teilnehmer*innen nicht wesentlich ändern. Wir sind berechtigt, die vorgesehenen Referent*innen im Bedarfsfall (z.B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierten Personen zu ersetzen.

 Leistungsinhalte bei Veranstaltungen in unseren Räumen

Die jeweils angegebenen Kosten beinhalten, soweit nicht anders angegeben,

  • Pausengetränke
  • einen Imbiss bei Ganztagsveranstaltungen

Datenschutz/Datenspeicherung

Hinweis nach § 33 BDSG: Die Speicherung und Verarbeitung der Auftragsdaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Die Daten werden zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken in Form von Namen, dem Namen des Unternehmens, der Postanschrift sowie der Email-Adresse gespeichert.

Schlussbestimmungen

Die rechtsgeschäftliche Durchführung (Abrechnung etc.) erfolgt durch den Verein LunA – Leipzig und Autismus e.V.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Leipzig, Amtsgericht Leipzig VR 5751 vom 29.06.2015


Hier können Sie unsere AGB als pdf-Dokument herunterladen (zum Öffnen bitte anklicken).

Er